Geschäftszahlen

Das starke Wachstum der Höchster Pensionskasse VVaG in den vergangenen Jahren gründet sowohl auf die Einrichtung von firmenindividuellen Versorgungssystemen in den mehr als 500 Mitgliedsunternehmen der Höchster Pensionskasse VVaG als auch auf die in den verschiedenen Branchen abgeschlossenen Tarifverträge zur Entgeltumwandlung (z.B. Tarifvertrag über Einmalzahlungen und Altersvorsorge (TEA) und Tarifvertrag Lebensarbeitszeit und Demografie in der chemischen Industrie).

in Tsd. Euro 2017 2016
Kapitalanlagen 1.754.257 1.606.068
Deckungsrückstellung 1.734.801 1.556.717
Verlustrücklage 103.300 89.888
Bilanzsumme 1.856.732 1.666.409
Beitrageinnahmen 148.228 141.191
Kapitalerträge 69.425 64.792
Versicherungsleistungen 9.081 7.972

Anzahl Versicherungen nach Abrechnungsverbänden zum 31.12.2017

PK Allgemein HZV Gesamt
aktive Pensionsversicherungen 129.258 16.272 145.530
aktive Zulagenversicherungen 19.207 10.574 29.781
beitragsfreie Pensionsversicherungen 51.111 9.756 60.867
Versicherungen in der Leistungsphase 18.193 771 18.964

In 2017 konnte der Bestand an Versicherungen weiter deutlich ausgebaut werden. Von der positiven Entwicklung profitieren beide Abrechnungsverbände.

Informieren Sie sich ausführlich über unsere Geschäftstätigkeit in unserem Geschäftsbericht [PDF]